Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

PT Pro Akku Reparatur

Der Akku Profi für - Reparaturen, Diagnose und Leistungstest - am Segway Batterie System

PT Pro Akku - Werkstatt:

Akku Station Test Reparatur

PT Pro Service für Ihren Segway Akku:

- Zellen Scan (Funktionskontrolle der einzelnen Akku Zellengruppen)
- Kalibrierung und Ausbalancieren der einzelnen Zellen des Akkus
- Prüfung der Ladekapazität mit Prüfprotokoll und Akku Zertifikat
- Reanimierung tiefenentladener Segway Akkus
- Defekt bzw. Bestimmung der Fehlerquelle für notwendige weitere Reparaturen
- Zellen- bzw. Zellengruppentausch von lokalisierten defekten Zellengruppen
- Austausch des BMS Board bei Defekt (Hauptplatine)
- Akku Rebuild, Zellenaustausch, Zellenerneuerung, Akku Refresh

Beispiel für Prüfprotokoll:

Akku   Akku   Akku

Erst die Akkus hauchen dem Segway Leben ein. Die Reichweite des Segways ist von der Ladekapazität der Akkus abhängig. Beim Segway PT sind immer zwei Akkus verbaut. Diese sollten eine möglichst gleich hohe Ladekapazität haben, da sich die Leistung des Segway immer nach dem schwächeren Akku richtet. Aus diesem Grund ist es besonders für Tour Anbieter mit mehreren Geräten sinnvoll und wichtig, die Leistung der Akkus zu kennen und gleich starke Paare zu bilden. Nur so können sie die Leistung voll nutzen. Aus diesem Grund bietet PT Pro einen auf dieses Bedürfnis ausgerichteten Akkuservice an.

Die Akkuleistung ist für den wirtschaftlichen Betrieb von besonderer Bedeutung und somit essentiell für jeden Segway Tour Betreiber.

Akku Service für Segway i2 / x2:

Zellen Scan, Kalibrierung, Prüfung der Ladekapazität, Prüfprotokoll, Akku - Zertifikat.

Tiefenentladene Akkus können durch PT Pro meist reanimiert werden. Somit bleibt ein sehr teurer Akku Austausch erspart. Wiederbeleben oder reanimieren eines Akkus bedeutet, die Zellen, die gesamtheitlich unter den Leistungs-Wert von 60 Volt gefallen sind und somit vom Segway nicht mehr erkannt werden, wieder über diesen Wert zu bringen. Dies erfolgt durch gezielte Ladeimpulsstöße.

Dadurch kann der Segway den Akku wieder erkennen. Nach einem weiteren vollständigen Ladezyklus kann der Akku wie gewohnt verwendet werden. Ratsam ist es, nach der Reanimation einen Kontrollzyklus am Akku Test System durchzuführen. Dies, um sicher zu sein, dass die Reanimation erfolgreich verlaufen ist und alle Zellen erreicht wurden. Ebenso wird hiermit gleich die Leistung des Akkus nach der Reanimation bestimmt.

Was tun bei einem Zelldefekt?

PT Pro führt natürlich im Bedarfsfall auch Akku Reparaturen durch.

Ein Segway Akku ist mit 92 einzelnen Li Ion (LiFePo4) Zellen bestückt. Diese Zellen werden wiederum zu 23 Zellengruppen gebündelt, welche parallel geschaltet sind. Sollte eine dieser Zellengruppen „abtauchen“, wird die gesamte Leistung des Akkus „heruntergezogen“. Daher ist es meist die wirtschaftlichste (günstigste) Lösung, nur diese eine Zellengruppe zu ersetzen, um den Akku wieder auf eine brauchbare Nutzleistung zu bekommen. Bei dieser Reparaturform ist PT Pro laut unserer Kunden der einzige Anbieter in Europa, der dies durchführen kann und gleichzeitig für seine Arbeit garantiert.

Sollten bei mehreren Zellgruppen schlechte Werte angezeigt werden oder mehrere Zellgruppen defekt sein, so raten wir eher dazu,  den kompletten Zellenblock auszutauschen. Dies ist wirtschaftlich leider nicht mehr so attraktiv, aber erbringt qualitativ ein fast neuwertiges Ergebnis.

Die Zellengruppen bzw. der Zellenblock ist wiederum an das BMS Board angeschlossen. Dieses BMS Board ist für die Ladung, Entladung, das  Ausbalancieren und die Kommunikation des Akkus mit der Segway Base verantwortlich.

Das BMS Board wiederum ist segwayspezifisch programmiert und übermittelt die Akku Daten, wie Ladestand und Akku-Status, zur Base. Sollte das BMS Board (Hauptplatine) defekt sein oder sich aufgehängt haben, wird der Akku vom Segway nicht erkannt und schaltet auf Status rot (Akku Fehler).

Defekte BMS Boards können dem Segway so fehlerhafte Daten übermitteln, dass eine richtige und definitive Fehlerbestimmung erst am offenen Akku möglich ist!

Wenn auch die Übermittlung vom BMS Board z.B. zum Akku Testsystem fehlerhaft ist, kann dies Fehldiagnosen zur Folge haben. Daher ist eine abschließende Fehlerbestimmung nur am offenen Akku möglich.

Akku     Akku   Akku  Akku

Preise:

Akku Leistungstest für Segway Li-Ion Akkus:  

Preis: € 40,- pro Akku zzgl.19% MwSt. (= 47,60 € inkl. 19% Mwst.)

(Akku- Diagnose, Kalibrierung, Leistungsdiagramm - Prüfprotokoll)

(Vorsicht! Wir informieren darüber, dass eine Akkuleistungsbestimmung ca. 9h Zeit pro Akku in Anspruch nimmt. Optimal ist, wenn wir die Akkus voll aufgeladen angeliefert bekommen.)

Der Akku wird vollgeladen und ausbalanciert, dann langsam am Testsystem entladen um die Leistung zu bestimmen und danach wieder vollgeladen und erneut ausbalanciert.)

 

Akku Reanimation für tiefenentladene Segway Batterien:   

Preis: € 52,- pro Akku zzgl.19% MwSt. ( = 61,88 € inkl. 19% MwSt.) zzgl. Leistungstest

Reanimierung tiefenentladener Segway Akkus durch konzentrierte Ladeimpulsstöße, Zellenscan und anschließender Ladezyklus. (Der im Anschluss empfohlene Leistungstest ist nicht im Preis enthalten und wird daher aufaddiert.)

 

Akku Reanimation mit Leistungstest:

Preis: € 92,- pro Akku zzgl.19% MwSt. ( = 109,48 € inkl. 19% MwSt.)

Leistungstest und Reanimation wie oben beschrieben.

 

Alle Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand.

(Versandkosten- Pakete bis 30kg. innerhalb Deutschland 6,99 inkl. MwSt.)

Akku Reparaturen: (Alle Preise netto, zzgl. MwSt., zzgl. Versand)

Arbeitszeit Akkutechniker mit allen Tests zur Fehlerfindung Pauschal € 200,- netto, zzgl. 19% MwSt. ( = 238 € inkl. 19% MwSt.)

In der Pauschale inbegriffen

-         Öffnen des Akkugehäuses zur exakten Fehlerbestimmung

-         Test der einzelnen Zellengruppen im Akku

-         Test des BMS Boards im Akku auf Funktion und Fehler

-         wasserdichtes Verschließen des Akkugehäuses

Folgende Kosten kommen, falls notwendig, zur Arbeitszeitpauschale hinzu

-          Austausch einzelner Zellengruppen im Akku  € 95,- netto, zzgl. 19% MwSt. ( = 113,05 € inkl. 19% MwSt.) pro Zellengruppe

-          BMS Board Austausch bei defekten BMS Boards  € 200,- netto, zzgl. 19% MwSt. ( = 238.- € inkl. 19% MwSt.)

-          Neubestückung der Zellen (Rebuild) im Gesamten als Zellenpaket  € 629,41  netto, zzgl. 19% MwSt. ( = 749,- € inkl. 19% MwSt.)

Bei weiteren Fragen bzw. Serviceanfragen wenden Sie sich bitte an info@ptpro.de

Hier unsere Akku Reparaturanfrage für original Segway Li-Ion Akkus

 

Bei Interesse an weiteren Informationen zum Thema Akku folgen Sie diesen Links:

 

Hier finden Sie  Akku Infomaterial (Tipps PT Pro)

Hier finden Sie die Li-Ion Batterie Anleitung PT Pro

 

         

 

 

 

 

Gitter  Liste 
Gitter  Liste 

Kontakt aufnehmen

Shop, Event- und Technikhotline

09621 9141950

PT Pro Touren Buchungshotline

0176 84072221

PT Pro Mail

info@ptpro.de

PT Pro auf Facebook
Entdecken & Kontaktieren

PT Pro Service Center Bayern
Feldbauerstraße 5a
92224 Amberg
> In Google Maps anzeigen

Unsere Standorte


Hier unsere Touren entdecken!